17. September 2012

MACKLEMORE.

Long time no see.

In letzter Zeit fehlte mir irgendwie die Zeit und ehrlich gesagt auch ein bisschen die Lust hier zu schreiben. Ich hab viel gearbeitet, war in London und zwei Wochen Schule ohne Verbindung zur Außenwelt sind auch vorbei. Ich hab ein paar neue Sachen im Schrank, komischerweise habe ich in London wenig gekauft, dafür aber neue Stiefel, die einfach wunder-wunderschön sind. Die werd ich euch bei Gelegenheit noch zeigen. Trotzdem war es einfach toll mal wieder in London gewesen zu sein. Wir haben viel gegessen und Bier getrunken, das gute Foster`s. Für die Pubs und das Bier liebe ich England. Das war mein Sommerurlaub. Jetzt ist es schon fast Herbst. Fantastico! Ich mag Herbst und Winter. Strickpullis und Stiefel tragen. Tausend Lagen übereinander werfen. Und gegen die Luft im Herbst und an eiskalten, sonnigen Wintertagen kommt der Sommer nicht an. Für mich jedenfalls nicht.

Und jetzt will ich euch unbedingt noch ein paar Typen zeigen, die es einfach mega drauf haben. Vllt kennen die einige von euch schon, ich bin total geflasht. das Video, der Rap, der Style, einfach mega! Ihr müsst euch die einfach anhören!

 

 

Tags: ,

2 Antworten zu “MACKLEMORE.”

    Basti says:

    Gefällt mir.. Kann ich dir nur zustimmen.. der Style haut mega rein und die Beats sowieso.. Add to Playlist! Done! 😉

    Becca. says:

    They had a broken keyboard, I bought a broken keyboard! Hihi.
    Endlich herrlichster Herbst, jawollsen. Da freu ich mich direkt mit dir mit.

kommentare