03. September 2010

Outfit: Leo und Turban.

Bum. Endlich habe ich es mal geschafft ein paar Fotos von meinem Outfit zumachen/machen zulassen. Diesmal war mein Papa der Fotograf, hat er gut gemacht, wie ich finde.

Ich steh im Moment total auf Tücher aufm Kopf, aber auch Mützen sind super. Mein blondes Haar hat sich nämlich durch den dunklen Haaransatz in eine Mischung aus braun, blond und grau entwickelt. Da muss schleunigst was passieren! Ich will sie eig. ein bisschen wachsen lassen, hoffentlich schaffe ich es diesmal. Aber färben muss sein. Punkt.

Außerdem ist gestern der Zara Shop online gegangen und ich muss sagen, dass ich über die Funktionalität echt enttäuscht war. Ich konnte keiner meiner ausgewählten Lieblingstücke in den Warenkorb packen, da dann immer eine merkwürdige Fehlermeldung kam. Das hat mich auf die Dauer so genervt, dass ich aufghört habe zusuchen und den PC aus gemacht habe. Das war echt schade. Klar, es war der erste Tag, aber ich finde das trotzdem nicht vertretbar. Da haben die sich ewig Zeit gelassen, einen Onlineshop auf die Beine zustellen, dann darf man auch erwarten, dass er einwandfrei funktioniert. Aber trotzdem muss ich zugeben: Die Klamotten sind echt super. Besonders die bundfaltenhosen haben es mir angetan und sind mit Preisen zwischen 25€- 50€ echt vertretbar. Also werde ich es in den nächsten tagen wohl noch mal probieren.

Außerdem habe ich lang, lang, sehr lang ersehnte Stiefel bei Zalando bestellt (wo auch sonst). Biker Boots bis zum Knöchel von Vagabond. Ein Traum! Billig waren sie natürlich nicht, aber mit einem 10% Gutschein, den ihr hier findet, fiel es mir dann doch ein bisschen leichter. Jetzt heißt es nur noch warten.

Turban/Tuch: Trödelmarkt//Jacke, Kleid:H&M//Leo- Strumpfhose: Family//Tasche: Weekday//Schuhe: Urban Outfitters//

blog6

Tags: ,

5 Antworten zu “Outfit: Leo und Turban.”

    Sehr schönes Bild!
    Sehr schöne Frau!

    super schönes outfit!

    vielen dank! das kompliment gebe ich zurück =)
    wundervoll.

    Danke 😉

kommentare