20. Februar 2011

Sometimes you never find the answer.

Gleich geht`s zur Arbeit. Das Wochenende war okay, nicht viel Aufregendes passiert. Irgendwie ist meine Stimmung momentan nicht so pralle, Unzufriedenheit ist ein täglicher Begleiter. Das Wetter nervt mich und momentan ist mein Leben ziemlich langweilig. Meine Ausbildung fängt erst im August an und bis dahin  habe ich nur meinen Nebenjob, der mich nicht wirklich zufrieden stellt. Kein Wunder, Pizza backen ist nicht die spannendste Aufgabe, die ich mir vorstellen kann. Ich weiß nicht, ob sich das in Zukunft ändern wird, ich hoffe es. Ich würde gerne weg, für eine längere Zeit.

Aber der Optimist in mir zwingt mich, ab Montag zum Sport zu gehen. Da werde ich dann einfach meine Zeit verbringen, in der ich sonst rumnörgeln würde. Ab morgen 10:00 bin ich sportlich! Ahoi!

Tags: ,

3 Antworten zu “Sometimes you never find the answer.”

    ja, die sind richtig kurz an der seite 🙂

    ja genau, der rest soll lang werden und an der seite bleibt der sidecut.
    ich find ihn bei langen haaren noch schöner und vor allem kann man es auch mal verstecken, wenn man keine lust drauf hat 🙂 aber bis dahin ist es noch ein laaaaanger weg 🙁

    Dankeschön!
    Freue mich sehr über meinen ersten Kommentar 🙂

kommentare