23. Juli 2010

Welcome home.

Gestern und Vorgestern waren zwei schöne Tage, obwohl ich total krank war. Meine Bestellungen von Zalando und H&M sind endlich angekommen und wie immer, hätte ich am Liebsten alles behalten. Das ging aber nicht und deshalb behalte ich nur fast alles…hihihi.

Denn komischerweise sieht es auf meinem Konto immer noch gut aus, obwohl gerade zwei Paar neue Schühchen und ein Schal Einzug in meinen Schrank halten mussten. Manchmal ist das Leben eben doch schön.

Schön ist es auch, weil meine mündliche Prüfung super lief und ich eine 1,0 abstauben konnte. Trotz totaler Erschöpfung durch Erkältung.

Nun werde ich euch den feierlichen Einzug der Schuhe zeigen. Naja, nicht ganz feierlich, aber Einzug stimmt. Tatatata:

IMGP4651

Vorfreude. Freude. Riesenfreude.


Fazit der Schuhe

Mimic Copenhagen: Teuer, lohnt sich aber definitiv. Super Verarbeitung, sehen toll aus und, ganz wichtig, sind total bequem. Würd ich jedes Mal wieder kaufen.

H&M: Günstig, sehen trotzdem gut aus, nicht ganz so gute Verarbeitung, sind aber auch sehr bequem. Wenn man nicht ganz so viel Kohle für Schuhe ausgeben will, oder lieber zwei oder drei Paar kaufen will, auch ein super Fang!

Tags: ,

2 Antworten zu “Welcome home.”

    OH die schuhe von mimic-Copenhagen hab ich immer im Online-Shop bewundert, kannst du mal ein Outfit damit posten, mich würde interessieren wie sie getragen aussehen.

    Hey J.,
    ja, das werde ich auf jeden Fall mal machen, bin nun aber erstmal im Urlaub. Aber vllt trage ich sie ja im Urlaub und dann gibts auf jeden Fall ein paar Fotos.

kommentare