12. Oktober 2010

Unter den Lebenden.

So. Ich lebe noch, oder besser gesagt wieder. Ich war wirklich eine komplette Woche krank und habe gemerkt, dass ich lieber Erkältung habe, als irgendwas mit dem Magen. Mir war eine Woche lang übel, hatte Bauchschmerzen und konnte nichts essen. Das ist wirklich nicht lustig! Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben, dass es irgendwann mal besser wird. Aber naja, jetzt geht es wieder. 100% tig fit bin ich immer noch nicht, aber dass ich Zwieback und Co. ohne Übelkeit und Schmerzen essen kann, erfeut mich doch sehr.

In der Zwischenzeit hat sich auch ein bisschen was getan, jedenfalls was Pakete und Bestellungen angeht. Das ich ein MacBook habe, habe ich ja schon freudig erzählt. Außerdem sind die Vagabond Stiefel angekommen, die ich aber schnell wieder zurück geschickt habe, da ich sie doch nicht ganz so toll fand und mein Freund meinte, dass seien die hässlichsten Schuhe, die er seit Langem gesehen hat. Also weg damit!

Dann ist meine H&M Jacke angekommen, die einfach wunderschön ist und ich sie deshalb natürlich behalten werde. Leider ist es bei uns gerade so kalt (0°), dass ich sie nicht tragen kann und mir jetzt schnellstens was für den Winter kaufen muss. Ich ärger mich ja noch immer, ich hätte mir bei meinem letzten Hamburg-Shopping-Trip mal das Cape von Weekday holen sollen. Da war ich leider zu geizig und jetzt stehe ich da ohne Cape und ohne die Aussicht auf ein schönes, warmes Cape, weil ich einfach noch keins gesehen habe, was mir so gut gefällt und günstiger ist. Und den Arsch frier ich mir auch noch ab!

Und dann ist noch mein Schmuck von fashionology.nl angekommen. Er ist wunderschön und ich würde jedes Mal wieder bestellen. Leider hat das Versenden etc. etwas lange gedauert, aber das Warten hat sich gelohnt.

Hat jemand einen Tipp, wo ich (relativ) günstige, warme schöne Mäntel, Jacken etc. her bekomme…

Tags: , , ,

kommentare